Was wird neu? Was bleibt?

In meinem vorherigen Post habe ich euch ganz ehrlich über meine  Anfangszeit erzählt, mit all ihren Höhen und Tiefen.

Seitdem ich nun stolze Besitzerin meines Geschäftes bin, ging es für mich und mein Label bergauf. Und ich bin unheimlich froh, dass ich so wahnsinnig tolle und herzliche KundenInnen bis jetzt kennenlernen durfte. 

Für mich ist es wirklich das Größte und beste Geschenk! Ich danke euch wirklich von Herzen, denn ohne euch wäre ich nicht da wo ich jetzt bin!

 

Ich habe mir unendlich viele Gedanken gemacht wie es mit meinem Label ROSArot&VeilchenBLAU weitergehen soll... Fragen wie "Wie sollen die Öffnungszeiten nun sein?", "bleibt es ein Conceptstore?" oder "Was wurde aus zeitlichen Gründen zusehr vernachlässigt?",  aber auch Fragen wie "Was wünschen sich meine Kundinnen?" schwirrten in meinem Kopf herum.

 

Ich bin ehrlich, auf einige Fragen habe ich bis jetzt noch keine Antwort. Aber manchmal muss man auch etwas unbeantwortet lassen um Raum für etwas neues zu haben, nicht wahr?!

 

Jetzt, wie ich persönlich finde, steht die schönste Jahreszeit vor der Türe- draussen wird es immer kälter , der erste Schnee fällt und jede Stadt erstrahlt in einem wunderschönen Lichtermeer. Die Häuser sind festlich dekoriert und drinnen ist es wohlig warm. Ein Zimt und Lebkuchengeruch liegt in der Luft und weihnachtliche Musik erklingt... man kommt zusammen und verbringt in aller Ruhe und Gelassenheit gemeinsam Zeit. In meinen Gedanken versunken, wird mir erst bewusst wieviele Weihnachten einfach nur so an mir vorübergezogen sind, ohne es wirklich wahrgenommen zu haben. Ihr könnt euch ja gar nicht vorstellen, wie sehr ich mich schon darauf freue mit euch gemeinsam diese wundervolle Zeit zu erleben!

Vielleicht ist dies auch der Grund warum ich mein Geschäft heuer schon mit 1. November weihnachtlich geschmückt habe *GG*

Was ich mit all dem eigentlich sagen will ist, dass es während der Weihnachtszeit längere und kundenfreundlichere Öffnungszeiten für euch geben wird. Genauer gesagt könnt ihr ab dem 25. November jeden Samstag bis 17 Uhr shoppen und nach telefonischer Voranmeldung gerne auch an meinem geschlossenen/kurzen Tag. Meine regulären kurzen Tage wie Montag & Donnerstag bleiben vorerst bis 12 Uhr da ich einiges an Nähzeit benötige ;-)

Übrigens, ich bzw meine Eltern stehen bis Weihnachten an jedem Wochenende auf einem Markt. Ich bin mir sicher, dass einer ganz in deiner Nähe ist. Die Märkte findest du hier: https://www.rosarotundveilchenblau.at/%C3%BCber-rosarot-veilchenblau/rosarot-veilchenblau-unterwegs/

 

Um euch einen stressfreien und erholsamen Shoppingtag zu ermöglichen, könnt ihr neben einer warmen Tasse Kaffee oder Tee auch meine selbstgemachten Kekse probieren. Gemeinsame Veranstaltungen wie etwa die Modenschau am 7. Dezember oder gerne auch Nähabende (wo mich schon einige von euch darauf angesprochen haben) sind geplant. Wer also nicht alleine nähen oder gar das Nähen erlernen möchte, der sollte unbedingt mit mir Kontakt aufnehmen ;-) Wäre vielleicht auch ein tolles Weihnachtsgeschenk?!

 

Auch mein Sortiment wird wieder aufgefüllt und mit neuen Ideen vervollständigt. Solltest du auf der Suche nach etwas Bestimmten sein, so kannst du auch in Zukunft deine Wünsche äußern und dich über ein Unikat erfreuen. Meinen Onlineshop, der unter dem Zeitmangel besonders gelitten hat, werde ich möglichst zeitnah wieder aktualisieren. Ich bin übrigens immer auf der Suche nach kleinen und großen Models, die mit genauso einer Leidenschaft und Freude meine Produkte präsentieren möchte wie ich es tue.

 

Der Gedanke von einem Shop-in-Shop-Konzept, bei dem ich Gastdesignern die Möglichkeit biete sich in meinem Geschäft zu präsentieren, werde ich auch in Zukunft weiterführen. Solltet ihr eine Marke bzw. Person kennen, die in mein Geschäft passt so scheut euch bitte nicht mich diesbezüglich zu kontaktieren.

 

Ich freue mich auf die tolle, aufregende Zeit.

eure Manuela